Am vergangenen Freitag hat sich eine Gruppe der UWG Iserlohn auf den Weg zum historischen Stadtwappen zwischen Treppenstraße und Iserlohner Bahnhof gemacht. Das schöne Stadtwappen hatte dringend eine Reinigung nötig und musste von den Grünabfällen befreit werden. Und wie seit vielen Jahren hat die UWG Iserlohn das übernommen.

Unser Dank gilt Peter Linnemannstöns, Antje Luck-Langer und Katharina Scholl, die das schöne Wappen wieder zum Strahlen gebracht haben.