Beim diesjährigen „Lebenslauf“ am 27. August startete die UWG Iserlohn mit einem großen Team – und war erfolgreich.

Zum 6. Mal veranstaltete der Bürgerverein LebensWERT-Iserlohn e.V. sein sportliches Volksfest im Hembergstadion. Jung und Alt konnten in fünf Läufen ihre Fitness unter Beweis stellen und sich für den guten Zweck einsetzen. Dabei ging es unter anderem mit einem Patenprogramm um die Förderung von Kindern und
Jugendlichen, die besonders unter Corona gelitten haben. Außerdem wurden geflüchtete Familien aus der Ukraine unterstützt und weitere soziale Projekte gefördert.

Wir sagen Danke! Allem voran dem Verein LebensWERT für die Organisation dieser tollen bunten Veranstaltung, die wirklich zu einem großen Familienfest verschiedener Kulturen wurde. Auch den grandiosen Läuferteam dass mit 572 Runden den zweiten Platz im Firmenlauf gewann. Und Danke an unsere Team-Läuferinnen Sabrina Neumann und Jeera Moonkha, die im Rahmen der Einzelwertung Frauen im Firmenlauf den ersten Platz sichern schafften! Wir sind gern nächstes Jahr wieder dabei.