Die UWG Iserlohn – bürgernah, unabhängig, demokratisch

Engagierte Bürger haben in 1975 in Iserlohn beschlossen, bürgernah, unabhängig und sachbezogen politisch tätig zu sein. Das Ergebnis war die Gründung der UWG Iserlohn. Seit dieser Zeit haben wir einiges bewegt und werden uns auch in Zukunft von unseren Prinzipien leiten lassen.

Seit 1997 sind wir Mitglied im Landesverband der Freien und Unabhängigen Wählergemeinschaften in NRW. Seit 2014 arbeiten wir im Rat der Stadt Iserlohn in der UWG-Piraten Ratsfraktion.

Die 20er Jahre gestalten!

Die Folgen der Krise. Neue Verkehrskonzepte. Radwege. Klimaschutz vor Ort. Digitale Zukunft gestalten. Schulen und Kitas zeitgemäß erneuern. Sicherheit in einer gepflegten Stadt. Die 250.000€-Affäre aufklären. Und endlich ein offener und transparenter Bürgerdialog. Lesen Sie unser Programm für Iserlohn!

Hauptsache Protest?

Die Iserlohner … und Iserlohnerinnen ! – brauchen Lösungen. Sachkundig, mit Erfahrung, unbestechlich, im Gespräch. Was wir nicht brauchen ist blinder Aktionismus und populistischer Klamauk. Darum ist die UWG  die demokratischer Bürgeralternative für Iserlohn. Denn: Iserlohn, das sind wir alle!

Freie Wähler NRW

Mehr als 24.000 aktive Mitglieder der freien und unabhängigen Wählergemeinschaften in NRW bewegen vor Ort oft mehr, als die großen, etablierten Parteien: Im Rathaus, im Kreistag, im  Regionalrat und im Landschaftsverband. Unabhängig und bürgernah.

Aktuelle Meldungen

Wir sind aktiv und konstruktiv.
Lesen Sie über unsere Arbeit heute und in den letzten 6 Jahren:

Kandidatur als UWG – Kandidaten gewählt

Das Wahlrecht verhinderte den ursprünglichen Plan: Eine Kandidatur als UWG-Piraten wäre nach dem geltenden Wahlrecht nicht möglich, erklärte UWG-Vorsitzender Helmut Baumhardt auf der Wahlversammlung der Unabhängigen. Darum werde die UWG Iserlohn in Absprache mit den...

Wie kann man in Coronazeiten fair wählen?

Unter den notwendigen Einschränkungen der Corona-Epedemie ist eine faire Kommunalwahl bereits in 16 Wochen nicht möglich - das ist der Kern einer Erklärung, die der Vorsitzende der UWG-Piraten Ratsfraktion Hans Immanuel Herbers abgab. “Zu einer freien und fairen Wahl...

Anfrage: Wahlkampf und Corona

Die UWG-Piraten Ratsfraktion hat fologende Anfrage an den amtierenden Verwaltungsleiter, 1. Beigeordner Michael Wojtek, gestellt: Auf welche Art und Weise hält die Verwaltung es für möglich dass Parteien, Wählergemeinschaften und Einzelbewerber in den Senioren- und...

Nachgefragt: Was wird aus den Stadtsteichen?

Die Stadtsteiche in Wermingsen befinden sich größtenteils in einem schlechten Zustand. Trotzdem nutzen die Bürgerinnen und Bürger diesen Bereich als Naherholungsgebiet. Schon im März 20ß18 hatten wir in einem Gespräch mit dem Geschäftsführer der Stadtwerke, Dr. Klaus...

Aufklärung statt Abwicklung

“Es wird von uns UWG-Piraten keine Zustimmung dazu geben, den Aufhebungsvertrag einfach ungeschehen zu machen” erklärte heute Fraktionsvorsitzender Hans Immanuel Herbers. “Gegen drei Personen hat die Staatsanwaltschaft Strafverfahren beantragt, gegen drei weitere...

Besser als Lesen ist Mitmachen! .Zu jung? Gibts nicht. Zu alt? Gibts auch nicht.

Wahlkampf 2020

Wir kommen in Ihren Vorgarten – oder Ihre Einfahrt! Rufen Sie uns an. Wir verabreden einen Termin. Und wir kommen mit unserem Bürgermeisterkandidaten und ein oder zwei von uns. Zum Gespräch mit Ihnen, Ihren Nachbarn, Freunden. Oder mit wem auch immer, der vorbeikommt. Ach ja: Gartenstühle bringen wir mit. So geht Bürgergespräch im Coronasommer.

Sie können uns bei unseren Infoständen treffen. Entspannt zum Gespräch. Wann und wo? Hier: